Ich und die AWO

in der Behindertenhilfe & Psychiatrie

Erfolgreich aus Tradition



101713

Ergotherapeut*in (m / w / d)

  • Stellennummer: 101713
  • Fachbereich: Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe
  • Beschäftigung: Festanstellung
  • Einsatzort: Roth
  • Einrichtung: AWO Betreuungszentrum Roth

Die AWO in Ober- und Mittelfranken ist mit ihrem starken Verbund aus 15 Gliederungen ein verlässlicher Arbeitgeber für 10.000 Mitarbeiter*innen in der Region. Wir sind DAS bunte Sozialunternehmen in Franken. Bei uns spielen Alter, Herkunft, Religion und Geschlechtsidentität keine Rolle. Uns interessiert nur der Mensch dahinter mit seiner inneren Haltung und seinen persönlichen Fähigkeiten. Als Arbeitgeber schaffen wir dafür den passenden Rahmen zur jeweiligen Lebenssituation. Mit echten Perspektiven und Chancen ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, ihren eigenen Weg bei der AWO mitzugestalten – z.B. beim Bezirksverband und seinen Einrichtungen im Fachbereich Inklusion & Teilhabe.

Das AWO Betreuungszentrum in Roth ist eine Betreuungseinrichtung für erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Ab Mitte März nehmen wir unseren Neubau mit bis zu 113 Plätzen in Betrieb. 

Hierfür suchen wir für unsere vielen verschiedenen Arbeitsbereiche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Ergotherapeut*in (m/w/d) 

in Teilzeit (Std./Woche nach Vereinbarung) oder in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

  • Durchführung ergotherapeutischer kreativitätsfördernder Therapiegruppen
  • Durchführung lebenspraktisch orientierter Ergotherapie
  • Förderung der Motorik
  • Teilnahme an speziellen Teambesprechungen
  • Mitwirkung bei der notwendigen Beschaffung, Pflege und Verwaltung der ergotherapeutischen Materialien, Handwerkzeuge und Maschinen
  • Mitwirkung bei der Anamnese und Diagnostik krankheitsbedingter Defizite im sozioemotionalen Bereich und bei der Therapieplanung im Rahmen der berufsbezogenen Rehabilitationsplanung

Ihr Profil

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in
  • Berufserfahrung in psychatrischen Arbeitsfledern (nicht unbedingt erforderlich)
  • Sicheres Auftreten, Selbstständigkeit, positive Grundhaltung
  • Eine selbständige, engagierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Empathie im Umgang mit unseren Bewohnern*innen und deren Angehörigen
  • Organisations- und Kooperationsfähigkeit
  • Ein Menschenbild in Einklang mit den Werten der Arbeiterwohlfahrt (Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Toleranz, Solidarität)

Wir bieten Ihnen

  • Tarifliche Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen nach dem TV AWO Bayern: 34 arbeitsfreie Tage im Jahr (30 Tage Urlaub, + 2 Regenerationstage + frei am 24. und 31.12. bzw. Freizeitausgleich),  Jahressonderzahlung (80%), vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung (50% Zuschuss) 
  • Kostengünstige Verpflegungsmöglichkeit im Haus
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz sowie kollegiale Atmosphäre
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wechselnde attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Firmentarif mit „EGYM Wellpass“)
  • Steuerbegünstigtes Fahrrad-Leasing mit BusinessBike
  • Mitarbeitervorteile durch Einkaufsrabatte bei über 500 Partnerunternehmen

#passtzudeinemleben



Ihre schriftliche Bewerbung an:

AWO Bezirksverband Ober-/Mittelfranken e.V. Geschäftsstelle
Barbara Böhm
Karl-Bröger-Str. 9
90459 Nürnberg

Telefon 09114508-0


Jetzt Bewerben

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Simone Fladerer0911 4508 144