Ich und die AWO

in der Behindertenhilfe & Psychiatrie

Erfolgreich aus Tradition



108285

Pädagogische*r Leiter*in (m / w / d)

  • Stellennummer: 108285
  • Fachbereich: Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe
  • Beschäftigung: Festanstellung
  • Einsatzort: Roth
  • Einrichtung: AWO Betreuungszentrum Roth

Die AWO in Ober- und Mittelfranken ist mit ihrem starken Verbund aus 15 Gliederungen ein verlässlicher Arbeitgeber für 10.000 Mitarbeiter*innen in der Region. Wir sind DAS bunte Sozialunternehmen in Franken. Bei uns spielen Alter, Herkunft, Religion und Geschlechtsidentität keine Rolle. Uns interessiert nur der Mensch dahinter mit seiner inneren Haltung und seinen persönlichen Fähigkeiten. Als Arbeitgeber schaffen wir dafür den passenden Rahmen zur jeweiligen Lebenssituation. Mit echten Perspektiven und Chancen ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, ihren eigenen Weg bei der AWO mitzugestalten – z.B. beim Bezirksverband und seinen Einrichtungen im Fachbereich Seelische Gesundheit, Inklusion & Teilhabe.

Bereit für den nächsten Schritt und Freude an Gestaltung?
Auf ins #teamawo! 

In unserem AWO Betreuungszentrum in Roth leben bis zu 113 erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in unserem neugebauten modernen Wohnheim. Ergänzend begleiten wir bis zu 13 Personen ambulant in Wohngemeinschaften. Das breite Angebotsspektrum besteht aus Plätzen im offenen Bereich, einem beschützenden Wohnbereich, Arbeitstherapie sowie betreutem Wohnen.

 Für die gesamte Einrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Pädagogische*n Leiter*in (m/w/d)

in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit (ab 19,25 Std./Woche)

  • Fachliche und organisatorische Leitung des pädagogisch-therapeutischen Teams der Einrichtung inkl. Personaleinsatzplanung des pädagogischen Teams, Abwesenheitsvertretung der Einrichtungsleitung, Mitarbeit im Team des Sozialdienstes
  • Weiterentwicklung des Leistungsspektrums nach neuesten fachlichen Erkenntnissen sowie Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)
  • Planung, Installation und Durchführung therapeutischer Angebote für die Bewohner*innen sowie Förderung einer ressourcenorientierten Betreuung
  • Durchführung von Erst-, Anamnese - und Aufnahmegesprächen
  • Konzeptionelle fachliche Weiterentwicklung und Prozessoptimierung des pädagogisch-therapeutischen Bereichs
  • Unterstützung bei der Betreuung von Dualstudierenden, HEP-Azubis und Praktikant*innen
  • Aktive Begleitung des Veränderungsprozesses nach Umzug in einen Neubau mit damit verbundener Betriebszusammenlegung
  • Initiierung und Begleitung  fachlicher Kooperationen mit externen Anbietern und Institutionen (Netzwerkarbeit)
  • Teilnahme und Koordination von Projekten
  • Umsetzung und Mitgestaltung des AWO Qualitätsmanagements

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheitsmanagement, Pflegewissenschaft o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld (Sozial-)psychiatrie, gerne mit Führungserfahrung.
  • Konfliktlösungskompetenz, Verhandlungsgeschick und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Kooperativer, zielorientierter Führungsstil bei gleichzeitigem Durchsetzungsvermögen
  • Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen, Ideen einzubringen und Verantwortung zu tragen
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Identifikation mit den Werten der AWO (Solidarität, Gerechtigkeit, Freiheit, Toleranz und Gleichheit)

Wir bieten Ihnen

  • Tarifliche Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen nach dem TV AWO Bayern, z.B.: 
    38,5 Std./Woche, 34 arbeitsfreie Tage im Jahr (30 Tage Urlaub, 2 Regenerationstage, tariflich frei am 24. und 31.12. bzw. Freizeitausgleich); Jahressonderzahlung (80%), vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung (50% Zuschuss) und attraktive Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Wertschätzendes Führungsverhalten und kollegiale Atmosphäre
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Breites Angebot von Sport-, Wellness- und Ernährungsprogrammen (Firmentarif mit „EGYM Wellpass“)
  • Steuerbegünstigtes Fahrrad-Leasing mit BusinessBike
  • Mitarbeitervorteile durch Einkaufsrabatte bei über 500 Partnerunternehmen
  • Einen soliden und sozialen Arbeitgeber, dem Ihre persönliche Entwicklung und die Vereinbarkeit von privaten und beruflichen Belangen wichtig ist.


Ihre schriftliche Bewerbung an:

AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V.
Barbara Böhm
Karl-Bröger-Str. 9
90459 Nürnberg

Telefon 0911/4508-1530


Jetzt Bewerben

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Simone Fladerer0911 4508 144