Angebot

Begegnungsstätte Kronach

Begegnungsstätte Salzmarkt Kronach

Wir sehen unsere Kontakt- und Begegnungsstätte als einen Ort für Sie, an dem es um die Gestaltung von Kontakten, Begegnungen und Freizeit geht.

Die Begegnung im Alltag der Kontakt- und Begegnungsstätte ist eine Begegnung „auf Augenhöhe“.
Begegnungen erfolgen durch

  • Gespräche und Austausch
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ausflüge
  • verschiedene Gruppenangebote
  • Kreatives Gestalten,
  • Bewegung und Entspannung
  • Essen und Trinken, etc. 

Hier finden Sie uns

AWO Fachdienste für seelische Gesundheit Kronach
Schwedenstr. 2 
96317 Kronach

Tel: 09261- 3055 
Fax: 09261- 53711

spdi.kronach(at)awo-omf.de

Nachfolgend haben wir unsere vielfältigen Gruppenangebote, wie Kreativ- und Bastelgruppen, Frühstücks- u. Kochgruppen bis zur Organisation gemeinsamer Ausflüge dargestellt. Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam Kochen und Genießen

Zubereitung von gemeinsamen Mahlzeiten in geselliger und entspannter Atmosphäre. Wir legen großen Wert auf gesunde und abwechslungsreiche Kost. Immer wieder probieren wir neue Gerichte aus. Beim anschließenden gemeinsamen Essen ist Zeit für Gespräche.

Das Kochen findet

jeden Dienstag von 10:00 bis 13:00 Uhr

 z.T. in Kooperation mit dem „Verbund anerkannter Werkstätten“ statt.
Eine Anmeldung zur Gruppenteilnahme ist nötig.

Der Kostenbeitrag beträgt 2,50 €. 

Zusammen Frühstücken und in den Tag starten

Regelmäßiges Treffen, um in entspannter Atmosphäre

  • zu frühstücken und gutes Essen zu genießen
  • das Wochenende oder die laufende Woche zu besprechen
  • Erlebtes und Geplantes zu thematisieren 
  • soziale Kontakte zu pflegen.

Wer nur auf einen Kaffee vorbeikommen mag, ist natürlich ebenso willkommen! 

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten.
Gefrühstückt wird wöchentlich abwechselnd für 2,00 €

Montag, von 8:30 – 10:00 Uhr

oder

Donnerstag, von 9:00 – 11:00 Uhr.

Gesprächsgruppe zur Identitätsförderung – Wer bin ich? Was will ich?

Die Gesprächsgruppe zur Identitätsförderung richtet sich an Menschen jeden Alters, die sich mit sich selbst auseinandersetzen wollen. 

Rahmenbedingungen für Ihre Teilnahme
  • Voraussetzung für die Teilnahme an den Gruppen ist die Anbindung an die Fachdienste für seelische Gesundheit in der Beratung oder dem Ambulant Begleiteten Einzelwohnen.
  • Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe.
  • Die Gruppe findet in der Regel zweimal monatlich statt.

In gewissen Abständen kann, nach vorheriger Absprache und einem Vorgespräch mit der Gruppenleitung, ein Neueinstieg in die Gruppe möglich sein.

Die Gruppe soll es ermöglichen, sich mit sich selbst und der eigenen Identität auseinander zu setzen. Dabei soll der Selbstwert gestärkt werden und die Teilnehmer erkennen lassen, was sie selbst ausmacht. Die Förderung der Selbstwirksamkeit steht dabei im Vordergrund. Sie sollen neue Perspektiven und Handlungsfähigkeiten erlernen, neue Ziele finden oder alte Ziele wiederentdecken und Wege aus der Perspektivlosigkeit finden.

Kontakt und Anmeldung
Anmeldung in unserem Sekretariat,
über Frau Heike Lappe Heike.Lappe(at)awo-omf.de

 

Unsere Kontaktgruppe am Mittwoch

Die Mitte der Woche wird genutzt, um

in gemütlicher Runde zwischen 13:30 bis 17:00 Uhr

Kaffee zu trinken und sich dabei zwanglos zu unterhalten.

Sie können Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, die bisherige Woche reflektieren, Erlebtes und Geplantes besprechen oder zuhören.

Cafeteria und offener Treff

Täglich außer Montag haben Sie Gelegenheit, bei einer Tasse Tee oder Kaffee in zwangloser Atmosphäre

  • soziale Kontakte zu knüpfen
  • Erfahrungen auszutauschen
  • in Zeitschriften zu lesen
  • Musik zu hören
  • oder am jeweiligen Tagesprogramm teilnehmen.

Die Gemeinschaft bietet Verständnis und Toleranz für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und heißt Interessierte herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewegung und Entspannung

Schwimmgruppe

Im Wasser fühlen sich alle Altersklassen wohl und besonders für ältere Menschen kann die Bewegung im Wasser eine schonende Betätigung für die Knochen, Gelenke und den gesamten Organismus sein. Die Teilnehmer treffen sich alle 2 Wochen montags um 14.00 Uhr in der Eingangshalle des Crana Mare in Kronach. Der Eintrittspreis in Höhe von 3,50€ wird vor Ort kassiert. 

Entspannung

Ein Instrument, das seit Jahrhunderten in Nepal, Indien und Tibet mit der meditativen Praxis verbunden ist, ist die Klangschale. Auf körperlicher Ebene wird etwa die Durchblutung stimuliert, Selbstheilungskräfte und Stressabbau werden gefördert. Auf seelischer Ebene kann durch die Schwingungen eine tiefe Entspannung eintreten. Insgesamt wirken die Klänge beruhigend. Die Entspannungsnachmittage finden ca. 3x pro Jahr statt. 

Kreatives

Kreatives + Spiele

Im Vordergrund des Kreativnachmittages stehen handwerkliche Tätigkeiten und kreative Techniken. Jeder kann seine eigenen Ideen, Vorstellungen und Erfahrungen einbringen. Dabei benötigen sie keine besonderen künstlerischen Fertigkeiten, denn der Spaß und die Freude stehen im Vordergrund. Natürlich können sie auch einfach zuschauen, reinschnuppern oder verschiedene kreative Techniken zunächst ausprobieren. Das Material wird Ihnen je nach Unkostenpreis zur Verfügung gestellt.
Neben den kreativen Angeboten besteht die Möglichkeit Dart, Brett- oder Kartenspiele, Boccia, etc. zu spielen oder sich bei Kaffee und Tee zu unterhalten.
Kreativnachmittage finden wöchentlich am Dienstag von 13 – 15 Uhr, sowie am Donnerstag von 12 – 15:30 Uhr statt.
 

Natur-Kreativ-Kurs

Unter ehrenamtlicher Anleitung findet 1x pro Monat ein Natur-Kreativ-Kurs statt. Hierbei werden aus Materialen, wie Leder, Holz, Steinen, etc. oder aus Verpackungsmaterial (Gläser, Dosen etc.) neuwertige Produkte (upcycling) gestaltet. 
Eigene Wünsche und Ideen können jederzeit eingebracht werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 2,50€

Gehirnjogging

Spielerisch trainieren wir jeden Donnerstagnachmittag Gedächtnis, Konzentration und Merkfähigkeiten durch Kreuzworträtsel, Ratespiele, Sudoku, Brett- und Kartenspiele und vieles andere. Eigene Ideen und Vorschläge sind immer willkommen. 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fahrten, Freizeiten und Ausflüge

Freizeitgruppe

Im Vordergrund der Freizeitgruppe stehen verschiedene Aktivitäten im Kreise Gleichgesinnter. Es finden ganzjährig Ausflüge und Tagesfahrten statt, sowie Spielenachmittage, Wanderungen, Eisdielen- oder Biergartenbesuche, Veranstaltungen von Festen, wie z.B. an Fasching, Ostern, Weihnachten oder Geburtstagen. Eigene Ideen sind jederzeit willkommen. Die Freizeitgruppe trifft sich jeden Freitag von 14 – 16 Uhr. 

Adventsbasar

Im Innenhof der Begegnungsstätte findet 1x jährlich Anfang Dezember ein Adventsbasar statt. Interessierte können die Begegnungsstätte besichtigen, selbst hergestellte Waren anschauen und natürlich auch erwerben, sowie sich bei frisch gebackenem Kuchen und Kaffee oder herzhaften Speisen mit anderen austauschen.

Teilnahme an Märkten

Teilnahme von ehrenamtlichen Helfern und kreativ tätigen Klienten aus beiden Begegnungsstätten an Märkten in der Region. Hier werden selbst gestaltete Produkte, wie Gestricktes oder Gehäkeltes, genähte Taschen, Marmeladen, Acrylbilder,… verkauft. 

Tagesfahrten

Jährlich werden 2 – 3 Tagesfahrten mit dem Zug oder dem Bus organisiert, wobei die Teilnehmer die Möglichkeit haben, eigene Ideen und Wünsche einzubringen. Spaß und Freude stehen im Vordergrund. Interessierte, die Lust haben soziale Kontakte zu pflegen, sind herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass es zu terminlichen Änderungen kommen kann. Aus organisatorischen Gründen erbeten wir bei einigen Gruppen Ihre An- bzw. Abmeldung. Sie können sich hierzu bei den jeweiligen Gruppenleiterinnen melden oder unter folgender Nummer:

AWO Fachdienste für seelische Gesundheit Kronach
Schwedenstraße 2
96317 Kronach
Tel: 09261 3055 
Fax: 09261 53711

spdi.kronach(at)awo-omf.de

Eine Anbindung an die Beratungsstelle oder das ambulant Betreute Einzelwohnen ist die Regel, jedoch keine Voraussetzung um die Angebote der Begegnungsstätten „Salzmarkt“ in Kronach und "Leuchtturm" in Lichtenfels zu besuchen. Die fachliche Zusammenarbeit bietet den Klient*innen Betreuungskontinuität und somit die Möglichkeit einer umfassenden und intensiven Begleitung.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Kontaktformular

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Elisabeth Reich09261 3055

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular