Aktionstag für seelische Gesundheit am 07. Oktober 2020 in Kronach

Seelische Gesundheit – ein Thema, das uns alle betrifft

Seelische Gesundheit bedeutet, sich psychisch und körperlich wohlzufühlen. Wer seelisch gesund ist, verfügt über Leistungsfähigkeit und kann die täglichen Belastungen gut bewältigen. Dies ist jedoch keine Selbstverständlichkeit: Psychische Erkrankungen zählen mit zu den häufigsten Erkrankungen in unserer Gesellschaft.

Unbehandelte Erkrankungen

Bundesweit leidet fast jeder dritte Erwachsene im Zeitraum eines Jahres an einer psychischen Störung (vgl. Aktionsbündnis Seelische Gesundheit). Trotzdem sind psychische Erkrankungen immer noch mit Ausgrenzung, Unwissenheit und Tabuisierung verbunden. Ein großer Teil an psychischen Erkrankungen bleibt unbehandelt  und entsprechende Hilfen werden nicht in Anspruch genommen. Gerade in der aktuellen Zeit gibt es im Beruf und Privatleben viele Belastungen und Herausforderungen, die die eigene psychische Gesundheit beeinflussen können. Auch die Psyche kann gestärkt und gepflegt werden, genau wie der Körper.

Aufklärung und Information

Anlässlich des internationalen Tages der seelischen Gesundheit wollen die AWO-Fachdienste für seelische Gesundheit Kronach-Lichtenfels das Bewusstsein in der Bevölkerung für dieses Thema sensibilisieren. Dazu soll über die vielfältigen Unterstützungsangebote informiert und ein Zeichen für mehr Offenheit und Toleranz gesetzt werden. Im Rahmen eines Aktionstages gibt es einen Stand, gesponsert durch die Förderorganisation „Aktion Mensch“.
Der Infostand mit Flyern und selbstgestalteten „KraftSteinen“ wird

am Mittwoch, den 07.10.2020 von 12.00 – 16.00 Uhr auf dem Marienplatz in Kronach

aufgebaut.
Im Sinne der Inklusion wird die Aktion von Laienhelfern und Ehrenamtlichen unterstützt, die an dem Tag Flyer und Infomaterial im Landkreis Lichtenfels und Kronach verteilen.

Ein offenes Ohr für Fragen und bei Belastungen

Die Mitarbeiter der Fachdienste für seelische Gesundheit Kronach-Lichtenfels haben stets ein offenes Ohr für die Ängste, Sorgen und Belastungen von Menschen in seelischen Notlagen. Wir bieten vielfältige, niederschwellige Angebote zur Unterstützung, Beratung und Begleitung von Menschen mit emotionalen Problemen und psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige. Im Mittelpunkt stehen dabei die Förderung und der Erhalt der psychischen Gesundheit:

  • Sozialpsychiatrischer Dienst: Kostenfreie Beratung ohne Antragsstellung für Menschen in seelischen Notlagen sowie deren Angehörige
  • Gerontopsychiatrische Beratung: Psychologische und soziale Beratung für Menschen ab 65 Jahren mit emotionalen Problemen und psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige
  • Ambulant begleitetes Einzelwohnen: Aufsuchende, lebenspraktische Unterstützung und Entlastung von Menschen mit psychischen Erkrankungen im häuslichen Umfeld
  • Begegnungsstätte: Anlaufstelle und Gruppenangebote für Betroffene zum Austausch und zur Freizeitgestaltung
  • Soziotherapie: Begleitende Hilfe für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen zur Unterstützung und Umsetzung ärztlicher Behandlungen
  • Tiergestützte Therapie: Oscar, unser Therapiebegleithund unterstützt durch verschiedene Übungen die Arbeit in der Beratung und punktuell im ambulant begleiteten Einzelwohnen
  • Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB): Unterstützung und Beratung von Menschen mit Behinderung für eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Weitere Infos finden Sie unter www.awo-fachdienste-kronach.de
Gerne können Sie auch per E-Mail spdi.kronach(at)awo-omf.de oder Telefon 09261 - 3055 Kontakt mit uns aufnehmen.

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Frau Elisabeth Reich09261 3055

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Reference